Hallo Auto! – Verkehrserziehungsaktion des ÖAMTC

durchgeführt am Freitag, 22. Oktober 2021
3a und 3b – Klasse
„Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg“ wurde mit den Kindern gemeinsam erarbeitet. Die Schüler und Schülerinnen spüren, dass selbst eine Notbremsung das Auto nicht sofort zum Stillstand bringt. – Diese Erfahrung soll dazu beitragen, dass sich die Kinder viel vorsichtiger im Straßenverkehr verhalten! –
Eine tolle Aktion!!!
Ein herzliches Dankeschön auch an unseren Herrn Bürgermeister, unsere Polizeiinspektion und unsere Freiwillige Feuerwehr (Herrn Schantl), die dafür sorgten, dass diese Aktion reibungslos ablief!
Herta Petritsch und Birgit Fauth
(Klassenlehrerinnen der 3a und 3b – Klasse)