Wir freuen uns schon darauf, Sie und Ihre Kinder in der Nachmittagsbetreuung begrüßen zu dürfen.

Um Ihnen einen kleinen Einblick in die Gestaltung unserer Vorhaben zu geben, setzt sich unser Nachmittag folgendermaßen zusammen:

Wir legen großen Wert auf unser gemeinsames Mittagessen, das nach Unterrichtsschluss in unserem Speisesaal eingenommen wird.

Ein abwechslungsreicher und gesunder Menüplan mit Suppe, Hauptspeise und Nachspeise sind uns wichtig.

Gleich nach dem Essen verbringen wir eine kurze Pause auf der Schulwiese, im Schulhof oder am Peter- und Paulplatz.

Gestärkt geht es anschließend zu den Hausaufgaben. Dabei wird Ihr Kind in der Lernstunde (GLZ) von unserem pädagogischen Lehrpersonal unterstützt.

Natürlich ist auch für Spiel, Spaß und Freude genügend Zeit. Unsere liebevoll gestalteten Räume laden zum Spielen, Basteln, Malen, Bauen, Lesen und Entspannen ein.

Unser großes Thema für das Schuljahr 2020/21 ist Sport und Bewegung. Wir werden viel Wert darauf legen, dass sich die Kinder in den Nachmittagsstunden im Freien und auch im Turnsaal adäquat bewegen können. Flottes Gehen, Laufen, Toben, Hüpfen, mit Geräten turnen, Ballspiele werden Hauptmerkmale unseres Alltags sein.

Als zweites Thema möchten wir die Kinder dazu motivieren, mit uns zu backen und zu kochen. Wir werden jede Woche neue Rezepte ausprobieren, die dann als Vorspeise oder Nachspeise bei unserem Mittagstisch zur Verwendung kommen. Der Geschmackssinn soll sensibilisiert werden, um auch mal andere Speisen zu kosten.

Das Wohl Ihres Kindes steht bei uns an erster Stelle.

Es ist uns eine Freude, Ihr Kind in der GTS betreuen zu dürfen und werden uns bemühen, den Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden. In diesem Sinne freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihren Kindern, den Lehrern und den Eltern.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

gts1 gts2 gts3 gts4 gts5 gts6 gts7 gts8 gts9 gts10 gts11 gts12 gts13