Einige Schülerinnen und Schüler der 1a- und 2b-Klasse der Volksschule Gamlitz gestalteten gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Frau Monika Pein unter Mithilfe von Frau Angelika Felber ein Kreuz für das Inklusionsklassenzimmer. Mit viel Einsatz und Eifer entstand ein wunderschön verziertes Kunstwerk, das in schweren Zeiten wie diesen als Lichtblick dient.
Am 02. Februar („Mariä Lichtmess“) fand im Rahmen der 9-Uhr-Messe die feierliche Weihe des Kreuzes durch Herrn Pfarrer Mag. Robert Schneeflock statt.
Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden!

Kreuzsegnung 1Kreuzsegnung 2